Skip to main content

Sonnenschutzfolien und UV-Schutzfolien Innenbereich

3M Thinsulate CC75 Kombi-Isolationsfolie

Ab  115,45

Enthält 20% USt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 5-6 Werktage
ACHTUNG! Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Gebühren, Zölle und Steuern anfallen.
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Isolierfolie 3M Thinsulate CC75 bietet Wärme-, Kälte-, UV- und Splitterschutz im Innenbereich an 365 Tagen.

Thinsulate CC75 erhöht den Wärmdämmwert Ihrer Glasscheiben um ein Vielfaches. In der kalten Jahreszeit wird die Wärme UND in den Sommermonaten die kühlere Luft im Raum gehalten. Vor allem im Winter reduziert die Folie die unangenehme Strahlungskälte von Einfachverglasungen. Ideales Einsatzgebiet der 3M Thinsulate sind Ein-Scheiben-Auslagen, Kastenfenster im Altbau, Galerien oder Museen sowie Verbundfenster und ältere Isolierverglasungen.

Bei einer typischen Einfachverglasung wird der Wärmedämmwert durch die 3M Thinsulate CC75 Isolationsfolie nahezu auf den einer Doppelverglasung angehoben.

Details 3M Thinsulate CC75 Isolationsfolie

  • Schützt im Winter vor der Kälte und im Sommer vor der Hitze
  • Der Folienaufbau sowie die Solarreflexionstechnik verbessert den Energiedurchlassgrad (g-Wert) sowie den Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert (vormals K-Wert)) um bis zu 40%
  • Mit der Isolierfolie werden Heizungs- und Klimaanlagen entlastet und deren Wirkung spürbar verbessert, Energiekosten eingespart
  • Thinsulate CC75 Isolierfolie ermöglicht folgende LEED-Punkte (Leadership in Energy and Environmental Design) zu erlangen: SS-8, MR 1.1-1.2, EQ-7.1, EQ-8.1-8.2, EA-1, MR 5.1-5.2, EQ-7.2 und ID
  • Die leicht getönte Thinsulate CC75 Isolierfolie verändert nicht die Ansicht eines Gebäudes. Daher ist sie auch für Objekte, welche unter Denkmalschutz stehen, bestens geeignet
  • Sonnenschutzfolie mit sehr hoher Lichttransmission, daher kaum ein Verlust von Tageslicht
  • Der hohe UV-Schutz verzögert erheblich das Ausbleichen bzw. Verspröden ausgestellter Ware, Bilder oder Einrichtungsgegenständen usw.
  • Die nahezu unsichtbare Thinsulate Isolierfolie verändert die Farben von Produkten in Auslagen nicht
  • Bei Glasbruch werden die Glassplitter durch die 0,1 mm dicke Folie gebunden und Verletzungen sowie Beschädigungen verhindert
  • Die Leistung von Mobilfunknetzen kann durch die 3M Thinsulate CC75 Isolationsfolie beeinträchtigt werden
  • Nur bedingt für moderne sowie neuwertige Isolier-Verglasungen geeignet
  • Die Isolationsfolie ist nur für die Montage auf der Rauminnenseite geeignet
  • Kein Sicht- sowie Blendschutz.

Sonnenschutzfolie mit oder ohne Montage

Für die Selbstmontage erhalten Sie die Folie entweder per Laufmeter (nur ganze Meter) oder als Zuschnitte gegen Aufpreis. Dafür setzen wir eine fachliche Qualifikation sowie entsprechendes Montagewerkzeug voraus.
Die 3M Garantiezeiten gelten grundsätzlich nur bei fachgerechter Folienmontage!
Mehr Informationen finden Sie auch unter Folien-Zuschneide-Service.

Wir bieten Ihnen ebenfalls auch die professionelle Verlegung der Sonnenschutzfolie durch unser erfahrenes Montageteam.
Für ein Angebot senden Sie uns einfach die Abmessungen der Glasscheiben oder vereinbaren einen Besichtigungstermin vor Ort.

 

Das Produktbild soll Ihnen einen Eindruck der Folienfarbe, Tönungstärke sowie der Durchsicht von Innen nach Außen vermitteln.

Zusätzliche Information

Technische Richtwerte 3M Sonnenschutzfolie

3M Thinsulate CC75auf 6 mm Einscheibenglas klar / getönt
Wärmeverlust Reduktion40% / 40%
Abgewiesene Sonnenenergie47% / 60%
Blendreduktion17%
UV-Reduktion99,9%
Lichttransmission74% / 44%
g-Wert0,53 / 0,40
Foliendicke100 μ
Garantie Horizontal / Vertikal10 Jahre

Abmessungen 3M Thinsulate CC75 Isolierfolie

Breite cm x Länge mm² / RolleFarbe / TönungReflexion % Innen / Außen
91 x 30,427,66geringe Tönung12 / 16
152 x 30,446,21geringe Tönung12 / 16
182 x 30,455,33geringe Tönung12 / 16
Für die Folienbreite 182 cm erhalten Sie Preis und Lieferzeit auf Anfrage unter info@adler-glastech.at

Montagehinweis Sonnenschutzfolien!

Aufrund des Folienaufbaues MUSS die Montageflüssigkeit besonders sorgfältig beim Rakeln entfernt werden! Die Isolierfolie trocknet nicht wie andere Sonnenschutzfolien aus. Wasserblasen benötigen sehr lange um zu "verschwinden". Im schlechtesten Falle bleiben Flecken in der Folie zurück. Deshalb unbedingt einen Rakel wie Optima, Universal, Red Line Extractor oder Blue Max mit einwandfreier Rakelkante verwenden und überlappend (50%) rakeln!

3M Thinsulate CC75 niemals trocken reinigen!

  • Keine scheuernden Reinigungsmittel, harte Schwämme, grobe Tücher sowie Bürsten verwenden!
  • Wir empfehlen Ihnen Seifenwasser, weiche synthetische Schwämme oder Tücher sowie einen Gummiwischer!

Downloads

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Zahlungsmethoden

  • Mastercard
  • Visa
  • Debitkarten
  • Giro Pay
  • Sofortüberweisung
  • Flexipay
  • Sepa
  • Vorkasse
  • Barzahlung